• Der Lerchenhof – unser Zuhause
  • Wohlfühlen ist die Devise
  • Unser Esel
  • Schwalbe im Nest
  • Die Kleiners mit Hund Heidi
  • Auch Alpakas sind hier zuhause
  • Freilaufende Hühner
  • Entspannte Katze

Leben im Einklang mit der Natur

Am Rand des Enzkreises im schönen Heckengäu liegt der Lerchenhof idyllisch im Grenzbachtal. Es gibt ihn in Mönsheim schon über 200 Jahre mit wechselnden Besitzern und Bewirtschaftungsformen.
Seit mehr als 30 Jahren leben wir mittlerweile hier und genießen die Idylle mit ca. 30 Pensionspferden, 4 Lamas, 3 Alpakas, 20 Hühnern, 2 Katzen und unserem wilden Hund Heidi.
Wir bewirtschaften die 30 Hektar Wiesen und Weiden nach den Richtlinien des Biolandverbandes (Bioland-Betriebsnummer: DE-BW-006-13797-A).

Walnussöl vom Lerchenhof

Mit leckeren Walnüssen vom Lerchenhof – garantiert kalt gepresst. Zum Verfeinern von Salaten, im Obsalat, Joghurt, Müsli und als Brotaufstrich. Nicht zum Braten verwenden!
Im Kühlschrank 12 Monate haltbar.

Bitte bestellen Sie telefonisch oder per E-Mail.

Kleiner Einblick in unseren Hof